Die alte Krankenversichertenkarte (KVK) wird endgültig abgelöst:

 

Ab 1. Januar 2015 gilt ausschließlich die elektronische Gesundheitskarte (eGK) !

 

Gesetzlich krankenversicherte Patienten können dann nur noch mit der eGK den Arzt,  Zahnarzt oder Psychotherapeuten aufsuchen.


Können Sie keinen Versicherungsnachweis innerhalb von 10 Tagen erbringen, müssen wir Ihnen eine Privatrechnung ausstellen.


 Anfahrt (Karte siehe Kontakt)    Bauarbeiten im Innenhof des

                                                          Evangelischen Krankenhauses !!

Es stehen vor dem Haus Auguststr. 24 fünf Kurzzeitparkplätze für den Praxisbesuch zur Verfügung !!

 

 Mit dem Bus:  Alle Linien bis zum Julius-Mosen-Platz

 

  • zu Fuß Richtung Ofener Str. und am Friedensplatz
  • halbrechts Richtung Evang. Krankenhaus durch die Marienstraße in die  Auguststraße
  • nach ca. 100 m wieder rechts der Liegendzufahrt des Evangelischen    Krankenhauses folgen, im Innenhof rechts  

                           oder

 

  • Buslinie 308 (BBS Wechloy) / Haltestelle Marienstraße
  • ca. 100 m Richtung der Liegendzufahrt des Evangelischen Krankenhauses folgen, dann im Innenhof rechts

 

 Mit dem Auto: Von der Autobahn oder der Stadt in Richtung Evangelisches KH

 

  • Auguststraße, dort der Liegendzufahrt des Evangelischen Krankenhauses folgen, im Innenhof rechts

Die Notdienstpraxis Oldenburg wurde im Jahre 2003 von niedergelassenen Hausärzten gegründet und erfüllt im Rahmen des Sicherstellungsauftrages* die Versorgung von akut Erkrankten außerhalb der ärztlichen Sprechzeiten in den Arztpraxen. Sie ersetzt damit nicht die hausärztliche Betreuung und stellt keine kontinuierliche Patientenbetreuung zur Verfügung.

 

(* Die Kassenärztlichen Vereinigungen und die Kassenärztliche Bundesvereinigung sind verpflichtet, die ärztliche Versorgung der Versicherten sicherzustellen und den Krankenkassen und ihren Verbänden gegenüber die Gewähr dafür zu übernehmen, dass die Versorgung den gesetzlichen und vertraglichen Erfordernissen entspricht).